Spielbericht 1. Damen: SC Waldniel - SG Überruhr IV 14:18 (7:12)

Erstes "Heimspiel"


Auch für uns zu ungewohnter Zeit (11 Uhr statt 11:15 😳) bestritten wir unser erstes "Heimspiel" dieser Saison. Warum in Anführungszeichen fragt sich da der aufmerksame Leser?! Nun, wir spielten nicht in der Dülkener Straße, wie gewohnt, da diese auch nach 8 Monaten noch nicht freigegeben war - kurzfristig wurde die Grundschulhalle freigegeben, leider ohne Zuschauer.

Nun zum Spiel: zu Beginn hätte es noch was geben können, immer wieder kamen wir auf 1 Tor ran! Vor allem Dank einer super auf Außen aufgelegten Sofia und einer Dana, die sich wieder die Seele aus dem Leib lief.

Die Abwehr stand wieder ihren Mann, nur ab und zu kam ein TG durch. Nur im Angriff taten wir uns schwer, da insbesondere 1 vs 1 Aktionen nicht fruchten wollten. Von den verworfenen 7-Metern fangen wir besser gar nicht an. Auch Spielzüge waren schwer zu spielen, da die gewohnte Aufstellung nicht ganz gegeben war. Zwei unserer Spielerinnen erkrankten diese Woche (ja, es gibt auch noch andere Krankheiten abseits von Corona) und mussten pausieren.

Die SG Überrzhr, die nun auf Platz 2 steht, wäre zu schlagen gewesen, was man besonders am Ergebnis erkennt. Spätestens im Rückspiel soll dies bewiesen werden!


Es spielten: Lena, Birte (im Tor), Sofia (4), Dana (3), Jana (3/1), Leno (2), Mopzi, Daphne (je 1), Mona, Laura, Lotte, Melina, Katja.


#füchse#waldniel#rudelpower#foxdevilswild#handball#verbandsliga



46 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2017 by SC WALDNIEL 1911 e.V -Handballabteilung-

  • Facebook Social Icon