Spielbericht 1. Damen: SC Waldniel - ATV Biesel 24:21 (14:11)

Wir können auch Punkte!


Nachdem wir letzte Woche eindrucksvoll bewiesen, dass wir zweistellig können, haben wir nun den nächsten Schritt gewagt und zwei Punkte geholt!

Die Stimmung beim Training am Freitag ließ schon vermuten, dass es gut werden würde. Mit Unterstützung von Jana und Steffi, unseren erfahrenen Füchsen und Lotte, einem Jungfuchs aus der 2. Damen, sah die Bank auch gut gefüllt aus. Und dann starteten wir direkt mit einer Führung ins Spiel und erstmalig in dieser Saison war von Beginn an die Stimmung in der Mannschaft auf Hochtouren.

Und so blieben wir durchgehend on Fire. Teilweise zogen wir auf 6 Tore davon, gaben aber durch Kleinigkeiten die vergleichsweise sichere Führung wieder ab und ließen den ATV auf 2 Tore rankommen. Am Ende zeigten wir aber, dass wir mit einer ruhigen und sicheren Spielweise gewinnen können.

Zum Sieg beigetragen hat eine Bombenstarke Lena im Tor, die den Bieselern den ein oder anderen Torversuch vereitelte und mehrere Paraden im Spiel feiern konnte.

Zwei Momente im Spiel ließen uns aber erblassen. Durch das harte Kontaktspiel haben sich zwei unserer Spielerinnen am Knie verletzt, bei denen wir jetzt nur noch das Beste hoffen können!

Dieses Spiel bewies, dass wir als Verein, mit unserem Publikum und Spielern auf der Bank, zu allem fähig sind!

Gute Besserung den Verletzten! 🍀

Es siegten und trafen:

Lena, Birte (beide im Tor); Mona (6/2), Anne (5), Jana, Sofia (je 4/1), Leno (3), Maria (2), Daphne, Steffi, Rike, Melina, Kim, Lotte.




147 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

!! Aussetzung des Spielbetriebs !!

Im Anschluss an die heutige Entscheidung des HVN setzt auch der Handballkreis Krefeld-Grenzland mit Blick auf die derzeitige Corona-Lage seinen Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung bis einschließlich 1

© 2017 by SC WALDNIEL 1911 e.V -Handballabteilung-

  • Facebook Social Icon