Spielbericht 1. Damen - TV Borken 1. Damen 24:31 (10:14)


"Es steht Spaß zu Spaß" Unser Motto fürs Spiel gegen den Tabellenzweiten TV Borken am heutigen Sonntag hatte es in sich. Mit zwei Auswechselspielern reisten wir zum Nordlicht nach Borken. Womit die Borkener nicht rechneten: 11:15 Uhr Anpfiff ist unsere Zeit, auch auswärts! Und so machten wir uns nach unserem "Spaß-Selfie" an die Arbeit. Wir fanden ungefähr genauso schlecht ins Spiel wie unsere Gegner, doch führte das dazu, dass wir dran blieben. Und in unserer Not machten wir schöne Kombinationen mit schönen Toren. Unser Geheimnis war, dass wir selbst keine Ahnung hatten, was wir da taten und so völlig unberechenbar waren. So stand es zur Halbzeit nur 14:10 für die Gastgeber. Wir waren froh, nicht in der Kabine der Borkener zu sein, denn ihre Halbzeitansprache war vermutlich nicht so herzerwärmend. Wir waren am Drücker und zack! Nur noch 14:12. Wie kämpften weiter auf allen Positionen, rissen uns richtig den A**** auf. So ganz konnten wir nicht auf Kurs bleiben, aber das Ergebnis ist immer noch sehr zufriedenstellend! 31:24 stand am Ende auf überdimensionaler Tafel der Borkener Halle. Lena Blumberg, die eigentlich das Tor sauber hält, wurde zu unserem Joker auf rechts außen und Yonca Ertav kam als Allrounderin zum ersten Mal auf die Platte. Players of the Match sind Katrin Hermanns, die eine wahnsinns Leistung im Tor ablieferte und Anne Paulsen, die die gegnerische Abwehr ignorierte und einfach knallte. Nächste Woche haben wir dann nochmal einen harten Gegner, den Tabellenersten aus Duisburg, Eintracht Duisburg. Anpfiff wie üblich um 11:15 in unserer Halle, wenn wir Glück haben, sogar mit ein paar Spielern und Fans mehr! Es spielten: Katrin Herrmanns (im Tor), Anne Paulsen (11/1), Steffi Bohnen (5), Hannah Opitz (4), Corinna Theven (2/2), Maria Deilen (1), Rike Ix (1), Lena Blumberg, Yonca Ertav;



27 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

!! Aussetzung des Spielbetriebs !!

Im Anschluss an die heutige Entscheidung des HVN setzt auch der Handballkreis Krefeld-Grenzland mit Blick auf die derzeitige Corona-Lage seinen Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung bis einschließlich 1

© 2017 by SC WALDNIEL 1911 e.V -Handballabteilung-

  • Facebook Social Icon