Spielbericht 1. Damen: SC Waldniel 1F - TV Anrath 1F 24:20 (10:11)


Bis aufs Blut gekämpft

Nach Lobberich stand heute gegen den TV Anrath das nächste Lokalderby auf dem Plan. Auch hier war das Ziel ganz klar, die zwei Punkte zu holen und Anrath ohne etwas Zählbares nach Hause zu schicken.

Ob es an den Temperaturen lag oder an anderen nicht zu beeinflussenden Gegebenheiten, es entwickelte sich von Beginn an eine recht hitzige und körperbetonte Partie. Diese Einsatzbereitschaft zeigte sich aber nicht in Form eines hochkarätigen Handballspiels, sondern kam eher verkrampft daher. Von der ersten Minute an war Jana Wetzels einmal mehr in Manndeckung, sodass wir wieder mit einem siebten Feldspieler experimentierten. Der Spielverlauf bis zur Pause gestaltete sich eng, wobei Anrath kurz vorm Pausenpfiff noch mit einem, zu vermeidenden, Tor, 10 zu 11, in Führung gehen konnte.

Die folgende Pausenansprache war nichts für zarte Gemüter. Zurück auf der Platte galt es, endlich das umzusetzen, was wir eigentlich können. Umgesetzt wurden auf jeden Fall der Kampfgeist und der Siegeswille. Nach einzelnen mal längeren, mal kürzeren Verletzungsunterbrechungen gelang es uns in der 45. Minute, eine Zwei-Tore-Führung herauszuspielen. Diese wurde nochmal um zwei erhöht, 19 zu 15. Doch Anrath blieb am Ball und verkürzte knapp sechs Minuten vor Schluss noch einmal auf ein Tor, 19 zu 18. Die letzten Minuten gehörten dann allerdings wieder uns. Wir erkämpften uns die Tore, gaben nicht auf und konnten am Ende wieder deutlicher mit 24 zu 20 gewinnen.

Mit dem dritten Sieg in Folge blicken wir nun positiv gestimmt auf das nächste Spiel am kommenden Samstag. Auch hier geht es wieder gegen einen alten Bekannten aus Landesligazeiten, den TSV Kaldenkirchen. Anpfiff ist bereits um 15:00 Uhr. Wir freuen uns über zahlreiche Zuschauer, die uns unterstützen. Und wer uns kennt weiß, dass unsere Spiele niemals langweilig sind :-)


Spielerinnen des SC Waldniel: Lena Blumberg, Katrin Hermanns (beide im Tor), Mona Klein (5), Corinna Theven (5/4), Anne Paulsen (3), Julia Russek (3), Jana Wetzels (3/2), Steffi Bohnen (2), Hannah Opitz (2), Maria Deilen (1), Linda Dohmen, Lena Rother


0 Ansichten

© 2017 by SC WALDNIEL 1911 e.V -Handballabteilung-

  • Facebook Social Icon