Spielbericht 1. Herren: SC Waldniel 1M - TuS Treudeutsch Lank 3M 34:27 (18:10)


Hinrunde abgeschlossen - Erster Pflichtspielsieg im neuen Jahr

Am vergangenen Sonntag hatte unsere 1.Herrenmannschaft die 3.Mannschaft von Treudeutsch Lank zu Gast. Im Ergebnis kann man mit den 2 Punkten sicherlich zufrieden sein. Der recht deutliche Sieg war jedoch lange Zeit nicht absehbar.

Die ersten 12 Minuten liefen unsere Männer ständig einem Rückstand hinterher. Wieder einmal war die in den letzten Spielen vermehrt auftretende Abschlussschwäche der Garant für den Gegner, im Spiel zu bleiben. Ab diesem Zeitpunkt jedoch wurde wieder ein schnelles und organisiertes Spiel unserer Herren umgesetzt und so führte man sicher und nicht unverdient mit 18:10 zur Halbzeitpause.

Angemahnt von unserem Trainer, war mit einer Reaktion unserer Gäste nach der Pause zu rechnen. Innerhalb von 14 Minuten schaffte es unser Gegner auch, sich auf 24:22 heranzukämpfen. Auch hier verpassten wir wieder durch viele Fehlwürfe, Abspielfehler und auch Unsicherheiten in der Abwehr, unser Spiel dem Gegner auf zudiktieren. Somit kamen die Lanker immer besser ins Spiel und unsere Zuschauer an den Rand der Verzweiflung. Ein paar Wechsel im Team brachten dann jedoch wieder den nötigen Biss und man konnte auch unserem Gegner anmerken, dass diese Aufholjagd viel Kraft gekostet hatte. Ein 5:0 Torelauf unserer Männer knapp 10 Minuten vor Schluss war dann der moralische Knackpunkt auf des Gegners Seite.

Auch wenn das Ergebnis mit 34:27 sicherlich eine dominante Partie vermuten lässt, taten sich unsere Männer lange Zeit sehr schwer. Dennoch sind wir stolz und froh, dass die Punkte in der heimischen Halle bleiben und unsere Männer das Siegen nicht verlernt haben.

„Das war heute ein schweres Stück Arbeit“, so unser Trainer nach dem Spiel. „Lank hat zu Beginn das Spiel gut gestaltet. Gegen die eng stehende Abwehr hatten wir lange Zeit Probleme. In der Halbzeit sprachen wir trotz des deutlichen Ergebnisses die Kampfmoral unseres Gegners an. Ich hätte allerdings gern etwas mehr Gegenwehr meiner Männer erhofft. Erfreut war ich über die Torverteilung in der zweiten Halbzeit. Es brachten sich dann doch alle aktiv ins Spielgeschehen ein.“

Bereits am kommenden Sonntag, den 28.01.2018 erwarten wir zum ersten Rückrundenspiel die 1.Herrenmannschaft aus Fischeln. Anwurf ist wie immer um 12:45 Uhr in unserer heimischen Halle, Sporthalle Gymnasium Dülkener Straße. Da wir erst nach Karneval wieder unseren tollen Sport präsentieren, hoffen wir noch einmal auf eine volle Halle und tatkräftige Unterstützung gegen einen Tabellennachbarn!



2 Ansichten

© 2017 by SC WALDNIEL 1911 e.V -Handballabteilung-

  • Facebook Social Icon