HSG E-Jugend gewinnt Spitzenspiel gegen VT Kempen


Denkbar knapp siegte die E-Jugend in einem packenden Duell mit 18:17 (12:12) und rückt auf den 2. Tabellenplatz vor.

Dabei erlebten die Zuschauer eine absolut ausgeglichene Partie auf gutem Niveau in der ersten Halbzeit. Beide Teams hatten ihre Vorteile im Angriff und waren von den jeweiligen Deckungsreihen kaum zu stoppen. Bei wechselnden Führungen mussten wir unsere Formation mehrfach ändern, um nicht deutlich ins Hintertreffen zu geraten.

Mitte der 2. Halbzeit gelang es uns, eine kurze Schwächephase der Kempener zu nutzen und mit 3 Toren in Führung zu gehen. Dieser Vorsprung hielt bis zum 18:15 4 Minuten vor Schluss bei eigenem Ballbesitz. Einige Ballverluste und Unaufmerksamkeiten in der Deckung brachten unseren Gegner jedoch noch einmal auf 18:17 heran. Die Chance auf den Ausgleich konnte aber von uns erfolgreich abgewehrt werden und so hatten wir das bessere und viel umjubelte Ende für uns.

Glücklich aber nicht unverdient stehen wir nun mit dem Tabellenführer aus Kaldenkirchen punktgleich auf dem 2. Tabellenplatz. Dies sollte uns Selbstvertrauen geben für die beiden kommenden Spiele gegen die beiden Topteams aus Aldekerk (20.1.) und Kaldenkirchen (27.1).

Die Trainer der E-Jugend der HSG

#Spielbericht #EJugend

© 2017 by SC WALDNIEL 1911 e.V -Handballabteilung-

  • Facebook Social Icon