1. Damen: SC Waldniel - HSG VeRuKa 27:25 (13:12)

DER BANN IST GEBROCHEN!

Nach 749 Tagen Siegesabstinenz (in Meisterschaftsspielen) ist es uns endlich gelungen und wir haben das gestrige Spiel gegen die Mädels von der HSG VeRuKa gewonnen.

Wir begannen gleich auf Augenhöhe und merkten, es wird ein harter Kampf. Wir gingen mit einer 1-Tore-Führung in die Halbzeit. Soweit so gut… aber wir kennen ja unseren besagten Einbruch in der zweiten Halbzeit. Dieser blieb dieses Mal aber aus und wir konnten unsere Überlegenheit beibehalten und kämpften bis zum Schluss. Es konnte sich außerdem jede unserer Feldspielerinnen in die Torschützenliste eintragen. Am Ende also ein verdienter 27:25 Sieg auf Waldnieler Seite und somit die ersten 2 Punkte auf unserem Konto!

Ein besonderer Dank geht an Michi, Steffi und Jana für die Unterstützung und hervorheben lässt sich auch das astreine Zusammenspiel mit Melina, die einen Sahnetag hatte 🤗

Es spielten: Lena, Birte (beide im Tor), Anne (6 Tore), Melina (5 Tore), Jana, Steffi (je 4 Tore), Michi (3 Tore), Dana (2 Tore), Mona, Maria, Daphne (je 1 Tor).



69 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CoronaSchV ab Mittwoch, den 24.11.21

Ab Mittwoch, den 24.11.2021 gilt die neue Coronaschutzverordnung NRW: Das gilt für die Jugendmannschaften: Für alle Trainer und Betreuer gilt die 2G Regel Kinder und Jugendliche bis zum Alter von eins